Shoppe in unserem großen Sale und sichere Dir die schönste Wohn- und Eventdeko.

Osterkerzen DIY

DIY: Eierkerzen

Du brauchst: Eier, Wachsreste, Duftöl, Docht

1. Klebe ein paar ausgehöhlte Eier mit einer Heißklebepistole zusammen oder setze die Eier zum stabilisieren auf Serviettenringe.

2. Damit die Kerze nachher gut riecht, gebe ein paar Tropfen Duftöl in das leere Ei.

3. Wachsreste können in der Mikrowelle für ein paar Minuten erhitzt werden. Das flüssige Wachs gießt Du in die leeren Eier. Jetzt setzt Du mit Hilfe einer Wäscheklammer den Docht ins Ei. Das Ganze fest werden lassen!

4. Docht kürzen und fertig sind die süßen Osterkerzen.

Video Anleitung: