Shoppe in unserem großen Sale und sichere Dir die schönste Wohn- und Eventdeko.

Ostereier umwickeln

Los geht´s

Du brauchst: eine lange Nadel (alternativ lassen sich zwei/drei Nadeln mit Klebeband verbinden), ausgepustete Eier, Klebeband, Garn

Das eine Ende vom Faden fixierst Du auf dem Ei. Die Nadel mit dem Faden durch die Öffnungen des Eies führen, über die Schale spannen und dies wiederholen bis das ganze Ei umwickelt ist. Zum Schluss beide Fadenenden miteinander verknoten oder das Klebeband unauffällig unter dem Ei befestigen.

 Video Anleitung